07.02.19

9:00 UHR

6

REFERENTEN

100

TEILNEHMER

HAMBURG

GRAND ELYSÉE HOTEL

HAMBURG AUF DEM WEG ZUR

CIRCULAR ECONOMY

Wo steht die Abfallwirtschaft in Hamburg und wie plant die Stadtreinigung Hamburg (SRH), die ehrgeizigen Hamburger Ziele der Abfallvermeidung und der Abfallverwertung in Zukunft zu realisieren? Und wie schaffen wir es, möglichst viele Kunststoffe und Bioabfälle zu verwerten, um die Kreisläufe zu schließen?

 

Die Stadtreinigung Hamburg ist für die neuen Herausforderungen der Circular Economy gut gerüstet. Das in Bahrenfeld geplante Zentrum für Ressourcen und Energie (ZRE) setzt deutschlandweit ganz neue technologische Maßstäbe einer modernen zukunftsfähigen Abfallbehandlung, die wir Ihnen gerne vorstellen.

IHRE Gastgeber

UNSERE REFERENTEN

DAS EVENT

DAS PROGRAMM

MODERIERT VON Dr. Anke Butscher, Anke Butscher Consult

9:00 - 9:10

BEGRÜSSUNG DURCH Prof. Dr. Rüdiger Siechau, SRH

9:10 - 9:30

ECKPUNKTE HAMBURGER ABFALLWIRTSCHAFT

Staatsrat Michael Pollmann vertreten durch JÖRG LÜHMANN

Behörde für Umwelt und Energie

9:30 - 10:00

Das Konzept der Circular Economy

Dr. Harald Bajorat

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Mehr Informationen

10:00 - 10:30

Recyclingfähigkeit von Kunststoffen

Prof. Dr. Kerstin Kuchta

Technische Universität Hamburg

Mehr Informationen

10:30 - 11:00

PAUSE

11:00 - 11:30

Rolle der thermischen Verwertung in der Circular Economy

Joachim Ronge

AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH

Mehr Informationen

11:30 - 12:00

Umsetzung der Circular Economy

Sven Winterberg

Stadtreinigung Hamburg

Mehr Informationen

12:00 - 12:30

Zentrum für Ressourcen und Energie

Dr. Martin Mineur

Stadtreinigung Hamburg

Mehr Informationen

12:30 - 12:45

Zusammenfassung und Diskussion

12:45 - 13:45

Ende der Veranstaltung und gemeinsames Mittagessen

Mit einem Klick finden Sie hier unsereN

neueN EINKAUFSGUIDE für nachhaltigen

Konsum und besseres Recycling.

ZUM DOWNLOAD

DER Veranstaltungsort

hotel Grand ElysÉe hamburg – SPIEGELSAAL

Stadtreinigung Hamburg

Anstalt des öffentlichen Rechts

Bullerdeich 19

20537 Hamburg

 

Tel.: 040/25 76-0

Fax: 040/25 76-11 10

E-Mail: veranstaltungen@stadtreinigung.hamburg

Technische Umsetzung: hamburgzwo13